+49 241 149 46 0 information@plesnik.de

Unabhängiges IT Consulting

So vereinen Sie Ihre Arbeitsfelder und Unternehmensziele in einer IT Consulting Strategie

IT Consulting und IT Dienstleistung ist ein Unterschied

Wir brauchen Jemand der mehr macht, als nur Server aufstellen und Netzwerke betreuen!

So, oder sehr ähnlich klingt die Antwort unserer Kunden, bei der Frage, warum Sie sich für ein unabhängiges IT Consulting durch uns entschieden haben. Dies ist für uns darin begründet, dass jedes Unternehmen sehr komplexe interne und externe Vorgänge und Arbeitsabläufe hat, welche gut aufeinander abgestimmt sein müssen, um das Tagesgeschäft und auch langfristige Projekte zu bewältigen. Die Unterstützung dieser Abläufe, durch Computer und Server ist heute nicht mehr weg zu denken. In den meisten Unternehmen wachsen IT Strukturen mit den Jahren heran und folgen nicht einem gezielten Plan, welcher durch ein IT Consulting im Vorhinein festgelegt wurde. Als Resultat entstehen oft unterschiedliche Datendepots, mit teilweise ähnlichen Daten in unterschiedlichen Abteilungen. Nun braucht es manuelle Arbeitsprozesse, welche von Mitarbeitern gepflegt werden, die dazu dienen die Datenbestände abzugleichen. So werden beispielsweise im Rechnungswesen und der Fertigung Kundendaten doppelt gepflegt, wodurch Fehler und Aufwände entstehen, die vermeidbar sind.

Dieser Situation wird man nur Herr, indem man die individuellen Prozesse analysiert, differenziert und danach integriert. Im Klartext bedeutet dies, dass ein IT Consulting erfolgen muss, welche die Unternehmensziele wieder mit den Arbeitsfeldern zusammenführt. Die Investition in immer neue Soft- und Hardware passiert, in den meisten Fällen, durch mangelnden Überblick über das gesamte Unternehmen. Dies liegt daran, dass die Unternehmensleitung Weisungen ausspricht und die IT Abteilung Angebote von IT Dienstleistern einholt. Leider ist die IT Abteilung häufig vom Tagesgeschäft eingenommen und der Geschäftsführung fehlt das notwendige Fachwissen um IT Produkte und IT Dienstleistungen auf Ihren Unternehmenswert zu prüfen. Dadurch entstehen Investitionszyklen, welche nicht im Einklang mit den Unternehmenszielen und Visionen stehen.

Ihr IT Dienstleister macht in diesem Zyklus alles richtig. Er unterbreitet Ihnen ein Angebot auf Ihre Anfragen und bepreist seine Dienstleitung nach bestem Gewissen für eine gesunde Partnerschaft. Das Problem liegt in der Anfrage, welche nicht ausreichend zielführend formuliert ist.

Herr Dr. Plesnik berät mein Unternehmen, die inform GmbH, seit der Gründung im Jahr 1995 in allen Fragen des strategischen IT Consulting. Als externer IT Consultant leitet er häufig IT Projekte und sorgt stets für die korrekte Einhaltung der Compliance Richtlinien, die unsere Kunden besonders aus dem Bereich Automotive fordern.

Die Konzepte seines IT Consulting sind von höchster Nachhaltigkeit und seine Expertise für integrale IT Projekte nur zu empfehlen. Besonders erwähnen möchte ich die Flexibilität, mit der er sich auf unsere stetig sich wandelnden Bedürfnisse einstellt und diese mit neuen Ideen unterstützt.

Can Konsul

Geschäftsführer, inform GmbH

IT Beratung beginnt bei den Unternehmenszielen

%

Unternehmensziele

Die Philosophie Ihres Unternehmens und die Vision für die Zukunft, spielen im  IT Consulting die zentrale Rolle. Die technischen Systeme in Ihrem Unternehmen müssen stets zur Verwirklichung dieser Ziele reichen und nicht genutzt werden, weil oder gar damit sie vorhanden sind.

%

Arbeitsbereiche

Die Arbeitsbereiche Ihres Unternehmens leiten sich aus Ihren Unternehmenszielen ab. Hier werden die Daten generiert, welche die zentrale Rolle für Ihre Kundenaufträge, Umsätze und Gewinne spielen. Die Optimierung dieser Systeme darf deshalb nur mit Blick auf die Zukunftsvision geschehen.

%

IT Prozesse

Konträr zur Meinung aller IT Dienstleister sind die technischen IT Prozesse von geringer Bedeutung für das IT Consulting. Sie werden erst relevant, wenn die Zukunftspläne strategisch ausgearbeitet werden. Dann muss Fachwissen, aus Erfahrung, in den Unternehmensplan einfließen.

Offene Fragen?

Schreiben Sie uns...