+49 241 149 46 0 information@plesnik.de

Ungewollte Uploads in TeamDrive 4 stoppen!

von | Jun 16, 2016 | FAQ - TeamDrive | 0 Kommentare

10 Stunden Video Seminar: Suchmaschinenoptimierung (SEO) | Titelbild

So stoppen Sie ungewollte Uploads in TeamDrive 4!

TeamDrive 4 arbeitet alle Uploads sequenziell pro Space ab. Somit kann eine große Datei in einem Space den Upload anderer Dateien im selben Space ungewollt verzögern. Haben Sie eine große Datei versehentlich in einen Space verschoben, so ist dies besonders ärgerlich.

Den begonnenen Upload können Sie durch ein entfernen der Datei aus dem Space und Papierkorb erzwingen. So gehen Sie dabei vor:

  1. Entfernen Sie die Datei aus dem Space, durch Verschieben oder Löschen (bitte nur löschen, falls die Datei nicht mehr benötigt wird!)
  2. In TeamDrive öffnen Sie nun den Reiter „Papierkorb“
  3. In der Spaceübersicht wählen Sie den betroffenen Space aus
  4. Nun können Sie entweder den Papierkorb des gesamten Spaces oder nur die betroffene Datei löschen
  5. Wählen Sie dazu an der Datei/Space das kleine graue Dreieck und klicken auf das Mülltonnen Symbol